Grundlagenseminar in Nürnberg

Admin Allgemein

Das Wakagi Dōjō Nürnberg hatte am 25.01.2020 zu einem Kihon-Seminar eingeladen und somit traten Abordnungen aus Puchheim und München der Gewissheit eines gar furchtbaren Muskelkaters entgegen und nahmen die Gelegenheit wahr, die eigenen Grundlagen zusammen mit unseren Freunden der Wakagi Dōjō gemeinsam durchzugehen.

Als Fundament des Seminars legten wir zunächst den Fokus auf die korrekte Kamae und die Möglichkeiten, die sich aus dieser ergeben, bevor wir uns durch die Gogyo No Kata, die Koshi Kihon Sanpo no Kata und die Torite Kihon Goho no Kata arbeiteten.
Aufgrund der fokussierten und ambitionierten Teilnehmer konnten wir dieses straffe Tagesprogramm für alle Wissensstufen lehrreich angehen.

Besonderer Dank gebührt hier – nicht zuletzt auf Grund der wieder einmal hervorragend strukturierten und für jeden Teilnehmer „bekömmlich“ portionieren Inhalte – Dino Gheri und dem Wakagi Dōjō Team.

Wenn wir dafür offen sind, unser eigenes Training aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, dann erkennen wir unterschiedliche Herangehensweisen und gewinnen dadurch einen Blick über unseren eigenen Horizon hinaus. Nur so können wir von unseren Gemeinsamkeiten lernen und an neuen Ideen wachsen.

Stefan Steiner
Bujinkan Shidoshi
Dōjō-cho Puchheim

Dino Gheri (mitte) mit den Teilnehmern des Bujinkan Dōjō Puchheim